Wir wollen mehr

FÜR EINE ERDE OHNE TIERLEID

Wie du durch Tierfreundliches Shoppen leben rettest..

Vegane Handtaschen erobern die angesagten Fashion Blogs weltweit, der ethische Trend weg vom Tierleid zeigt sich auch in diesem unverzichtbaren Accessoire für Damen. Veganes Material hat längst nicht mehr den gefürchteten Plastik - Charakter und wird zum großen Teil nachhaltig erzeugt. Diese Nachhaltigkeit entsteht durch moderne Recycling Verfahren die es den Designern der veganen Taschen erlauben vermehrt umweltfreundliche Produkte zu entwerfen. Tierisches Leder ist weiterhin längst kein Qualitätsmerkmal mehr., denn was viele Konsumenten nicht wissen, das Leder für Schuhe und Taschen ist kein Nebenprodukt der Tierindustrie, sondern Tiere werden speziell dafür gezüchtet. Das Vegan Cosmic Universe bietet dir deshalb aktuelle Internationale Ethische Taschen in hoher Qualität und aktuellen Trends die sich in unseren veganen Handtaschen, Gürteltaschen, Clutches und anderen Taschen und sogar in veganem Reisetaschen zeigt.

Aber was genau macht eine vegane Handtasche eigentlich aus? Begleite uns und wirf einen Blick darauf, woran ein Accessoire aus veganem Material zu erkennen ist und wie sich die Qualitäten weit weg vom echtem Leder definieren. Erkenne die Unterschiede zu Produkten aus Leder und woran und wie z.B. ein veganer Rucksack zu erkennen ist. In vielen Online-shops werden Produkte aus veganem Leder noch immer nicht klar deklariert und angeboten. Der Kunden erhält eine kleine Auswahl von Produkten die Vegan sind, wenn er gezielt danach sucht, hingegen wird Leder z.B. als eine Umhängetasche oder Handtasche aus braunem Leder oder Kork mit Reisverschluss stolz mit dem "Prädikat" Echtes Leder versehen.Während die "nachhaltig" zu einem wichtigen Kriterium für bewusste Käufer geworden ist, hängt das Bewusstsein für Tierleid in der Modeindustrie schwer hinterher. Für eine Geldbörse, einen Backpack, einen Rucksack, eine Umhängetasche in schwarz mit oder ohne Reißverschluss wird Leder immer noch als ein hochwertiges Rohmaterial beworben. Labels und Marken die sich tatsächlich dem Tierschutz gewidmet haben und mit ihrem Standpunkt Farbe bekennen, sehen diese Aussagen als reine Kundenverblendung. Die Ledertasche, egal in welchem Design präsentiert hat ein morbides Flair.


Wie definieren sich vegane Taschen?


Der Inbegriff der klassischen Damen-Handtasche ist sicher eine Bag aus schwarzem Material, dazu passend in der Farbe und vom selben Label das entsprechende Portemonnaie. Wir bieten dir eine moderne Version der klassischen Kelly Bag z.B. unsere Mumbai Tasche, die nachhaltig hergestellt ist, ein Innenfutter aus veganem Stoff hat und Fair produziert ist. Bei veganen Designertaschen wie Bags in unserem Vegan Cosmic Universe achten wir darauf das das komplette Produkt, egal ob eine Umhängetasche, ein Rucksack, ein Shopper oder eben ein Portemonnaie Cruelty Free produziert ist. Deshalb bieten wir dir viele coole und schöne Alltagsbegleiter frei von Zusatzstoffen und tierischen Klebestoffen an. Wir sind Stolz auf unsere eigenen Vegane Marke, Cosmic Skyrider die mittlerweile bekannten Vegan Marken wie Matt & Natt, Stella McCartney, Taschen von Veganliebe oder eben den Luxusdesigns auf Net-a-Porter oder Mytheresa in nichts nachstehen.

Vegane Handtaschen bestehen aus einem der folgenden Materialien:

Kunstleder
Kork
Bio-Baumwolle
Polyurethan
Polyvinylchlorid

Je nach Stoff und dessen Verarbeitung ergeben sich somit unterschiedliche Eigenschaften des Produkts. Kork fühlt sich z.B. warm an, ist aber empfindlicher als atmungsaktives Kunstleder.


Warum eine vegane Taschen kaufen?


Wenn du Tiere liebst und als Freunde empfindest ist die Antwort einfach, du willst kein Tierleid produzieren. Mittlerweile ist es durch die vielen Alternativen so einfach bewusst Leid zu vermeiden. Es ist einfach eine Entscheidung die du triffst, egal ob du bereits vegan oder vegetarisch lebst die pro Leben ist.
Wenn in Online- Shops Umhängetaschen aus Leder für kleines Geld verkauft werden kannst du sicher sein das das Leder aus Drittweltländern stammt, oft umdeklariert wird und so ist die Echte Lederhandtasche beim Discounter eigentlich aus Hundeleder und der traurige Streifen Pelz der das Teil veredeln soll aus Katzenfell und dann eben doch nicht Echt Pelz!


Tiere werden für die Produktion von "natürlichen" Materialien den widrigsten Bedingungen ausgesetzt. Überleg dir einfach den Zusammenhang aus der Nachfrage von günstigen Handtaschen z.B. bei Zara die mehr als 8 Modekollektionen pro Jahr zu extrem günstigen Preisen anbieten und wie ein Tier leben muss damit dieser Preis angeboten werden kann. Aber auch Luxus Marken wie Fendi oder Prada greifen zum Teil auf eine Qualzucht zurück, so wird das Krokodil für die berühmten Hermes Taschen laut Insidern lebendig gehäutet um das Leder nicht unnötig zu verletzen. Zusätzlich entstehen bei der

Verarbeitung chemische Abfälle, wie Schwermetallhaltiges Abwasser das direkt in die Umwelt gelangen.

Woran erkenne ich, dass eine Tasche vegan ist?


Die größte Sicherheit bietet dir ein Shop der explizit nur vegane Produkte anbietet. Kaufst du woanders ein, achte bitte darauf das es Etiketten und Ausschilderungen gibt die das Material klar deklarieren. Häufig werden von den billig Industrien bewusst Kunstbegriffe geschaffen um den Ursprung des Leder zu verwischen. Rekonstruiertes Leder kann demnach ein Produkt aus echtem oder Kunstleder beschreiben.

Prüfe deshalb immer Zusammensetzung eines Produkts über das Etikett. Auf diesem stehen alle Bestandteile, die in Geldbörsen, Rucksäcken und der Handtasche zu finden sind. Auf diese Weise kannst du sicher gehen das dein Produkt vegan erzeugt wurde. Ob du diesen wertvollen Hinweisen folgst oder nicht ist natürlich dir überlassen.

Und die Qualität von veganen Taschen?


Die Qualität von vegan hergestellten Produkten steht den Gütern aus Tierleder in nichts nach. Auch hier kommt es auf den Designer an und wie gut die einzelnen Stoffe nachhaltig verarbeitet sind. Robuster Stoff ist z.B. nicht immer ein Kriterium weil er sich getragen unangenehm anfühlen kann. Schöne gerade Nähte, funktionierende Verschlüsse, einige Innentaschen zeugen von guter Verarbeitung.


Im Vegan Cosmic Universe bieten wir dir nur Taschen an die unsere Redaktion auf ihre Alltagstauglichkeit geprüft hat. Wir legen Wert auf Qualität, schöne Statement und It- Pieces die zu jedem deiner Outfits passen.


Weitere Unterschiede zwischen veganen und nicht veganen Taschen die wichtig sind!


Vegan hergestellte Produkte bestehen aus natürlichen und synthetischen Stoffen, im Vergleich zu Lederwaren oder Produkten mit Fell. Vegane Taschen sind ohne tierische Inhaltsstoffe produziert, tragen zu einer Verbesserung der Umwelt bei und helfen Tierleben zu erhalten.

Im Vegan Cosmic Universe leben wir die vegane Tasche der Zukunft.

Warum solltest du zu Tierleid und der klassischen Ledertasche greifen wenn du eine umweltschonende und tierleidfreie Alternative in unzähligen Styles zu wirklich guten Preisen bekommst. Eben. Und weil wir unsere Veränderungen für Tiere ernst meinen spenden wir 10% von jeder verkauften Tasche an Tiere in Not.
Nicht weil wir müssen, sondern weil wir Tiere lieben und helfen wollen. Und passend zur neuen Handtasche bekommst du gleich die Vegane Mode!